Voll- und Systemanbieter in Holzwerkstoffen

Vertrieb von Decospan in Deutschland

SWL übernimmt Vertrieb von Decospan in Deutschland

SWL übernimmt Vertrieb von Decospan in Deutschland

Pressemitteilung Mai 2013

Die Unternehmen SWL Tischlerplatten mit Sitz in Langenberg/Westfalen und Decospan aus Menen/Belgien, werden in Zukunft eine Vertriebskooperation bilden.

Konkret bedeutet dies, dass SWL ab dem 01.05.2013 den Vertrieb der Produkte von Decospan in Deutschland für die Segmente edelfurnierte Platten und Echtholzfußböden übernehmen wird. Im Gegenzug wird man die Produktion von furnierten Platten in Langenberg größtenteils einstellen.

„Durch diesen Schritt bleibt unser exklusives Produktportfolio im Bereich der edelfurnierten Platten nicht nur weiter erhalten, es wird sogar noch durch die großartigen technischen Möglichkeiten und Marken von Decospan ergänzt. Zukünftig werden wir auch flexible und dekorativ zusammengestellte Furniere, Möbelfertigteile und Furnierparkett als weitere Option für unsere Kunden anbieten können“, so Wolfgang Buchholz, Geschäftsführer Vertrieb.

SWL wird zudem einige Produkte lagermässig halten, wodurch sich Lieferzeiten verkürzen und Kombinationsmöglichkeiten im Verbund mit anderen Produkten ausgeweitet werden. Dazu soll die Zusammenarbeit hinsichtlich der Entwicklung neuer Produkte im Bereich Brandschutz, Leichtbau und Ökologie forciert werden.

Mit dieser Kombination aus technisch anspruchsvollen, hochwertigen Trägermaterialien und individuellen Echtholzoptiken soll vor allem das Geschäft mit Architekten und Planern ausgebaut werden.